home loans
home loans

Geldverdienen im Internet die Wahrheit!

 

Wir haben über 10 Jahre Erfahrung mit Geld verdienen im Internet!

Wir bringen die Wahrheit ans licht was rentabel und nicht rentabel ist.

Besuch jetzt Paysafewin.de und Gewinne eine 10€ Paysafekarte kostenlos ohne Anmeldung.

Die wichtigsten Seiten auf ein blick
Geld verdienen durch Klammlose
Geld verdienen durch eBesucher
Geld verdienen mit eigener Website
Geld verdienen mit Paid-Mails
Geld verdienen mit Primiera
Geld verdienen durch Werbung
Geld mit Bonusaktionen(kostenlos)
Geld verdienen mit Referals
Geld verdienen mit Aktivität
Geld verdienen mit eBooks.
Geld verdienen durch Handel

Geheimtipp 1: eBesucher.de lass die Surfbar laufen und verdien Geld ab jetzt!

Werbung im Besuchertausch und Mailtausch

10.000 eBesucher sind ca 20€cent Wert!


Die wichtigsten Seiten um Geld zu verdienen

Die beste Seite ist für jeden user eine andere eBesucher.de bietet den vorteil automatisch Punkte und somit Geld zu verdienen. Auf klamm.de kann durch Ihre Aktivität extra Geld verdient werden. Geben Sie einen Code ein und verdienen Sie an der Startseiten vergütung sowie an Powerlinks. Primusportal.de bietet die sicherste Variante Geld zu verdienen. Diese Internet Währung hat einen festen gegenwert und jeder verdiente Punkt ist somit Bares Wert. Auf diesen Seiten ist eine Anmeldung erforderlich, falls Sie vorhaben Geld im Internet zu verdienen.


Geld verdienen durch Klammlose


Um mit Klammlosen Geld zu verdienen gibt es verschiedene möglichkeiten. Die einfachste möglichkeit ist Klammlose im Klammforum gegen Geld zu tauschen. Klammlose können bei der wöchentlichen Verlosung gesetzt werden und so zu Geld umgewandelt werden. Mit Klammlosen kann auch direkt Ware in verschiedenen Shops gekauft werden was eine alternative ist diese in Geld zu tauschen. Die meißtgenutzte form Klammlose zu verbrauchen ist diese in Werbung für Ihre Website zu tauschen. Wie sie eine Website einrichten um Geld damit zu verdienen erfahren Sie hier.

Geld verdienen durch eBesucher


Mit eBesucher kann relativ einfach Geld verdient werden. Die Surfbar auf eBesucher läuft Automatisch. Durch das laufenlassen der Surfbar verdienen Sie eBesucher. Diese eBesucher Punkte können über das Forum zu Geld getauscht werden. eBesucher baut darauf auf das User sich eine Website anschauen und dafür bezahlt werden in form von eBesucher Punkten. Somit ist es auch einfach auf diese Art zu werben und mit einer eigenen Website Geld zu verdienen. Weitere Infos um eine Website einzurichten hier.

Geld verdienen mit eigener Website


Das meißte Geld werden Sie leider nur noch durch eine eigene Website verdienen. Früher war das einfacher und einfache Klicks auf Links andere Websites wurden gut bezahlt. Heute sind nur Besucher gefragt die Aktiv sind oder in dem beworbenen Onlineshop einkaufen. Es gibt jedoch einige kostenlose Werbeanzeigen welche zum Geldverdienen geeigent sind. Sie erstellen eine Website und machen Ihre nutzer auf das Angebot aufmerksam. Dieser muss auf der angegebenen Website sich Anmelden oder einen kurzen Text verfassen. Dadurch erhalten Sie von Ihrem Werbepartner eine Vergütung. Wie das funktioniert erfahren Sie auch bei dem einrichten einer Website hier.

 

Geld verdienen durch Paidmails


Paidmails werden oft Angeboten. Das Problem dieser Werbung ist das Sie kaum Geld damit verdienen. Paidmails werden mit ca. 0,1 Cent vergütet. Sie benötigen 10 Paidmails für einen Cent. Meißt kommen pro Tag aber nur ca. 3-5 Paidmails. Nehmen wir an Sie bekommen 5 Paidmails am Tag und bestätigen diese. Das würde im Jahr 5x365x0,1€ ausmachen also 1,83€ ausmachen.Mit Paidmails lässt sich denoch Geld verdienen. Dies ist nicht ganz einfach aber falls Sie Leute werben bekommen Sie von dem verdienst dieser einen teil ab meißt 10%. Als einfache wenn Sie 100 Leute werben: 100Leute x 365Tage x 5Mails x 0,05cent = 91,25€. Im idealfall werben diese Leute weitere an denen Sie auch verdienen somit kann Ihr verdienst auf mehrere 100€ steigen.

 

Geld verdienen mit Primiera


Primiera ist eine andere Art von Währung. Diese Währung besitzt einen festen gegenwert von einem Euro pro 10000 Primiera. Primiera können durch das klicken von Bannern oder durch Teilnahme an Aktionen gewonnen werden. Primiera können auch gut als Anlage verwendet werden. Diverse Seiten bieten hierfür gute Zinssätze an. Primiera können wie eBesucher oder Klammlose über das Forum verkauft werden. Zudem bietet der Betreiber eine Rükkauffunktion an ab 50 000 Primiera. Es ist die bis jetzt sicherste Währung und gilt als Stabil da dies einen gegenwert besitzt. Primusportal bietet zudem eine direkte Verzinsung an und einige Bonusaktionen welche beachtet werden sollten.

Geld verdienen durch Werbung


Sie haben bereits eine eigene Website und wollen mit Werbung Geld verdienen? Die ist kein Problem, wie bei den vorher bereits erwähnten Seiten Klamm, ebesucher oder auch Primiera locken Sie viele Nutzer auf Ihre Seite. Um jetzt effektiv Geld daran zu verdienen müssen Sie den Usern entweder einen Wert bieten z.B. einen guten Inhalt Ihrer Website oder Sie bieten ihren Usern eine Vergütung an die sie bekommen für das erledigen von Aufgaben wie z.B. das Anmelden auf einer Website. Sie verdienen 30 cent der User 20 cent. Somit bleiben 10 cent Gewinn pro Nutzer. Oft werden von Werbeanbietern auch Paid4Sale angeboten. Bei dieser Form von Werbung erhalten Sie eine Provision wenn ein User über Ihre Website bei diesem Anbieter einkauft. Von der Werbeform Popup oder Layer oder ähnlichen wie Popdown raten wir in diesem fall nur ab. Sie vergraulen Ihre User von der Website und werden an diesen nie wieder was verdienen. Bieten Sie den Usern einen einmaligen Inhalt oder eine Provision für die Teilnahme. Wie Sie das am besten machen erfahren Sie hier.

Geld verdienen mit Bonusaktionen


Wie im letzten Abschnitt schon erwähnt bieten einige Webenetzwerke an die Vergütung durch Bonusaktionen. Der User führt eine Aktion aus wie z.B. das Anmelden auf einer Website aus. Dafür erhalten Sie eine Provision welche Sie zum Teil an den User weiter geben. Diese Aktionen können Kostenlos sein aber auch bezahlt. Oft werden auch Versicherungswechsel oder Zeitschriften Abos angeboten. Der User kauft das Abo Sie erhalten 30€ Prämie und geben dem User 20€ zurück. Der Vorteil ist das der User durch daskaufen des Abos über Ihre Website 20€ gespart hat. Sie erhalten jedoch 30€ Provision. Dies macht pro verkauftem Abo 10€ aus. Für weitere Infos einfach hier klicken.

Geld verdienen durch Referals


Referals sind Leute/User welche Sie geworben haben. Referals kann man bei Versicherungen wie z.B. HUK24 oder auch bei Klammlose Primiere oder eBesucher Seiten Werben. Es sind somit keine grenzen gesetzt. Selbst bei Werbenetzwerken gibt es Referals. Viele Seiten bauen darauf auf das Ihre vorhandenen User weitere werben. Um mit Referals etwas zu verdienen müssen Sie sich eine passende Seite aussuchen welche Sie bewerben wollen. Fragen Sie bekannt/Verwandte oder auch Leute aus Ihren Chatlisten. Wem das zu unangenehm ist der sollte eine eigene Website machen über welche er wirbt. Mit Referals lässt sich Geld verdienen wenn Sie genug werben und den passenden Werbepartner haben. Jeder Referal bringt einen gewissen Prozentsatz an gewinn. Wichtig ist das diese auch Aktiv sind. Je mehr Aktive Referals sie haben um so mehr verdienen Sie an der Aktion. Bitte beachten Sie das die Referals freiwillige Leute sein sollten die wirklich Interesse an der Seite haben. Gekaufte Referals welchen Sie Geld bieten oder welche von der jeweiligen Seite direkt verkauft werden sind oft Inaktive. Also Finger Weg von diesen kaufangeboten!


Geld verdienen durch Aktivität


Falls Sie wirklich Aktiv sind besteht auch die möglichkeit Geld zu verdienen wenn Sie sich werben lassen. Verhandeln Sie mit Ihrem Werber bevor Sie sich anmelden einen Preis den er für Sie als aktiven User zahlt. Am besten geht das indem Sie sich über ein Forum werben lassen. Dort bieten oft Refjäger ein Bonussystem an. Bei erreichen eines bestimmten Umsatzes oder einer bestimmten Aktivität erhalten Sie einen Bonus. Auf vielen Seiten wird auch mit Refback gearbeitet. Verhandeln SIe vor dem anmelden das Refback welches Sie haben wollen. Refjäger sehen es auch gerne wenn Sie selbst eine Downline aufbauen also Refs werben.

Geld verdienen mit eBooks


Die meißten Anbieter so genannter eBooks verkaufen Informationen. Sie werden gelockt mit viel Geld das Sie schnell verdienen können. In wahrheit verdienen Sie nur dann Geld wenn Sie das eBook weiter verkaufen. Das heißt Sie müssen erst einmal käufer finden denen Sie das eBook weiter verkaufen können. In der theorie ist das ganz schön, Sie kaufen für 5€ ein eBook und verkaufen dies an 100 Leute weiiter und verdienen so 500€. Das problem dabei ist das Sie erst einmal 100 Leute finden müssen die das eBook kaufen. Dies ist leider viel schwieriger als Sie sich das vorstellen. Wer zahlt schon gerne 5€ für Informationen die das Internet auf kostenlosen Seiten bereit stellt? Falls Sie doch diese Art des verdienes wählen versuchen Sie es mit einer eigenen Homepage und bewerben Sie diese gut.

Geld verdienen mit Handel


Das Geldverdienen mit dem Handel ist ein sehr gutes Geschäft. Sie kaufen eine Virtuelle Währung mit Euro günstig ein und verkaufen diese teurer. Das Handeln hat aber auch risiken. Kaufen Sie eine Währung und der Kurs fällt so verlieren Sie ihr Geld. Zudem ist das Handeln sehr Zeitaufwendig. Jede Buchung muss per Hand gemacht oder kontrolliert werden. Es muss ständig auf den Preis geachtet werden und bei Schwankungen schnell reagiert werden. Zudem haben Sie eine große Konkurenz welche versucht im Preis billiger zu sein als Sie. Das Geld verdienen mit dem Handeln empfehlen wir nur Profis die sich sehr gut auskennen und viel Zeit haben. Es kann mit dieser Art Geld zu verdienen aber auch viel verdient werden.

Kontakt


Für Fragen, Wünsche und Anregungen benutzt bitte das Kontaktformular
welches ihr ganz rechts unten findet.