home loans
home loans

Was sind Backlinks?

Backlinks sind Links von anderen Seiten welche auf Ihre Seite verweisen.

Ist jeder Backlink gleich?


Nein, Backlinks können sich zwischen follow und nofollow unterscheiden.
Der Backlink hat eine höhere Gewichtung wenn die Inhalte der Seite
welche auf Ihre Webseite verlinkt das gleicht Thema hat.
Versuchen Sie also thematische Backlinks zu bekommen.

Wie erhöhe ich meine Backlinks?(Linkpopularität)



Backlinks bekommen Sie wenn eine andere Seite ihre Webseite verlinkt.
Nehmen Sie daher Kontakt mit anderen Webmastern auf und Tauschen Sie ihre Links.
Tragen Sie ihre Homepage in Webkatalogen, Linksammlungen,
Toplisten, Gästebücher ein und in Foren in Ihre Signatur.
Backlinks können auch gekauft werden wobei hier besondere Vorsicht geboten ist.
Falls Google feststellt das Backlinks gekauft wurden kann ihr Pagerank reduziert werden.
Mit einem guten Content werden mit der Zeit viele Webmaster Links zu Ihnen setzen.

Wie soll ein Backlink aussehen?



Ihr Backlink sollte mit Ihrem Hauptschlüsselwort bestückt sein.
Das Hauptschlüsselwort sollte auch im Titel des Backlinks stehen.
Domainnamen alleine sind nicht so Wertvoll wie ein Link mit den passenden Wörtern.
Der Backlinktausch ist hier wohl die beste Lösung.

Wieviele Backlinks soll ich haben?


Im Grunde ist es immer Gut soviele Backlinks wie möglich zu haben.
Jeder Backlink wird gewertet und kann Besucher bringen.
Themenrelevante Backlinks sind nur Wertvoller.

Wieviele Backlinks soll ich auf meiner Seite habenn?


Aus eigener Erfahrung sind 20-30 Backlinks Optimal.
Diese 20-30 Links sichern Ihnen den Grundaufbau.
Je mehr Backlinks Sie selber gesetzt haben umso wahrscheinlicher
ist es das Google Ihre Seite abwertet. Somit verlieren Sie
Wertvolle Plätze bei der Google suche.

Wertvoller Tipp:


Beim Eintragen Ihrer Homepage sollten Sie darauf achten das die Seite
im Metatag kein "nofollow" stehen hat. Lassen Sie ihre Backlinks auch auf
Unterseiten einfügen. Überprüfen Sie regelmäßig ob Ihre Backlinks noch vorhanden sind.