home loans
home loans

Server Mieten

 

1. Welchen Server brauch ich?

2. Was muss der Server können?

3. Brauch ich einen Server oder langt auch Webspace?

4. Wo bekomme ich test Webspace?

5. Ich möchte professionell einsteigen welcher Hoster ist zu empfehlen?

6. Was kostet ein Server?

7. Verbindungsdaten zu FTP und MySQL

8. Schlusswort

 

 

 

Welchen Server brauch ich?

 

Ein Server ist die Basis von einer Klammlose Seite. Ohne Server kannst du deinen Usern keine Seite zur verfügung stellen. Der Server Speed sowie die Verbindung ist wichtig um einwandfreien Zugriff auf deine Loseseite zu gewährleisten.

Es empfiehlt sich einen Server bei einem bekannten Hoster zu Mieten. Zu den besten Hostern zählt unter anderem ALL-Inkl. All-Inkl ist einer der besten und zuverlässigsten Hoster auf dem Markt. Der Support ist sehr gut was wichtig ist fall eure Seite irgendwelche Probleme hat.

Zum starten eines Projektes langt allerdings vorerst ein Webspace Paket. Wenn eure Seite mehrere User hat könnt ihr auf einen Server wechseln. Welchen Hoster ihr dabei wählt ist alleine euch überlassen. Als kleine Hilfe könnt ihr hier auch nach einem passenden Hoster suchen.

Wenn ihr keine Ahnung von Server habt wird ein Managed Server empfohlen. Wichtig ist das PHP sowie MySQL auf dem Server laufen. Im All-Inkl Paket bekommt ihr auch Freie Domains dazu. Die kosten für einen Server liegen von ca 30 Euro (sehr billig) bis weit über 100 Euro.

 

Was muss der Server können?

 

Der Server muss PHP (möglichst die neuste Version) sowie MySQL(auch möglichst die neuste Version) Installiert haben. Beachtet das nicht jeder Hoster Paid4 Seiten erlaubt wegen der Server last (Dies gilt vor allem wenn ihr einen V-Server oder Webspace habt)

 

Brauch ich einen Server oder langt auch Webspace?

 

Webspace ist vorerst ausreichend. Umrüsten auf einen Server ist meißt kein Problem. Bei Webspace ist ebenfalls darauf zu achten das Ihr PHP und MySQL zu verfügung habt. Für eine Klammloseseite auf Webspace gilt das gleiche wie für einen Server dazu kommt das der Webspace möglichs schnell sein sollte. Beachtet das nicht jeder Anbieter Paid4 Seiten erlaubt. Der kostenpunkt für Webspace liegt bei ca. 5€ bis 30€. Auch hier kann man den Hoster ALL-Inkl empfehlen. Solltest du noch keine erfahrung haben empfehlen wir das nächste Kapitel. Dort bekommst du Kostenlosen Webspace mit wenig Werbung aber FTP und MySQL Zugang. Das reicht zum aufsetzen einer Losseite und sich damit vertraut zu machen.

 

Wo bekomme ich test Webspace?

 

Kostenlosen Webspace mit FTP und MySQL bekommt ihr z.B. bei Kilu. Der hier Angebotene Webspace eignet sich allerdings nur bis ca. 10 User also wirklich nur zum Testen oder umbauen eures Klammlose Scripts. Die weiteren Installationen die wir hier Demonstrieren sind alle auf Kilu ausgeführt. Es kann sein das Pfade oder andere Funktionen bei eurem Webspace etwas abweichen was aber leicht anzupassen ist.

 

Ich möchte professionell einsteigen welcher Hoster ist zu empfehlen?

 

Unsere empfehlung wie man schon bemerkt hat liegt bei ALL-Inkl. Ihr könnt dort auch den Support anschreiben und ein Individuelles angebot erstellen lassen. Der Support ist dort 1A und Ihnen wird auch per Telefon oder Fax geholfen. Domains an und ummelden geht innerhalb weniger Stunden. Beachtet auch hier die AGB's wenn ihr eine Paid4 Seite installiert.

 

Was kostet ein Server?

 

Serverkosten sind wohl eins der Hauptkosten die jeden Monat Fix sind. EIn Server kostet locker mal um die 100€ pro Monat. Wer mehrere Anbieter vergleichen will kann sich hier mal umsehen. Die Preise liegen zwischen 30 und 500 Euro. Achtet aber darauf wie bei eurem PC das der Server nicht zu langsam ist. Schnelle Server kosten auch mehr Geld was ihr später als Betreibergebühr an eure User weitergeben müsst um keine Verluste zu machen.

 

Verbindungsdaten zu FTP und MySQL

 

Seit ihr jetzt im Besitz von einem Webspace Paket oder einem Server bekommt ihr von eurem Hoster FTP und MySQL daten welche zur Installation gebraucht werden. Weitere Informationen bekommt ihr im nächsten Bereich wenn es um die Installation eures Klammlose Script's geht. Unsere Beispiele laufen auf dem Webspace von Kilu.

 

Schlusswort

 

Eine gute Anbindung ist das A und O einer guten Klammlose Seite. Wichtig ist die ständige Verfügbarkeit und die Geschwindigkeit um Fehlbuchungen zu vermeiden. Ein guter Server kostet sein Geld und kann nicht durch Webspace ersetzt werden.